Julien Chamboncel, Frankfurter Jugendring (Bild: Johannes Otte)

Seit Veröffentlichung der Videos des Familienkongresses im Oktober haben wir 293 Aufrufe gezählt. Sind sie neugierig geworden? Ein Klick und sie erfahren aus Sicht der Wissenschaft wie das Familienleben in Zeiten von Corona aussieht. Dazu kommen die Erfahrungen der Praxis: Wie sieht der Alltag mit Homeoffice und Homeschooling aus? Link

 

Monika Hofmann (Koordinatorin Frankfurter Bündnis für Familien, Frankfurter Kinderbüro) Bild: Johannes Otte

Die Veränderungen seit Beginn der Corona-Pandemie sind so einschneidend, dass der Frankfurter Familienkongress sich mit dem aktuellen Thema „Frankfurter Familienleben in Zeiten von Corona“ in vier Veranstaltungen auseinandergesetzt hat.

Wie haben Familien ihren Alltag verändert? Wie geht es den Kindern und Jugendlichen, den Großeltern? Was sind die Herausforderungen und was brauchen Familien zur Unterstützung?

Monika Hofmann, Koordinatorin Frankfurter Bündnis für Familien, Frankfurter Kinderbüro (links); Susan Zare, Moderatorin, Journalistin, Köln (rechts) (Bild: Johannes Otte)

In diesem Jahr war der Familienkongress im Oktober online und live vor Ort im Literaturhaus Frankfurt. Die Bildergalerien geben Einblicke in die Live – Veranstaltungen. Schauen Sie hier...

Frankfurter Familienmesse

Frankfurter Familienkongress

  • 11. Frankfurter Familienkongress 13.10.22

    Atempause für Familien - ...

    Weiterlesen …

Frankfurter Abend

  • Familienbündnis zu Gast in der Jüdischen Gemeinde!

    Die Türen der Jüdischen...

    Weiterlesen …

kibue logo

SDK LOGO SW Kopie mit Rand

Stadt Frankfurt logo

Wir benutzen Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung