Bildungsdezernentin Weber lädt ein zum Anne Frank Tag 2023

Anne Frank Tag 2023Diesjähriges Motto: „Wir hören doch immer, dass wir alle zusammen für Freiheit, Wahrheit und Recht kämpfen!“ / Veranstaltungen am 11. und 12. Juni motivieren dazu, aktiv für demokratische Werte und gesellschaftlichen Zusammenhalt einzutreten

ffm. Gemeinsam mit zahlreichen Institutionen und Kooperationspartnerinnen und -partnern veranstalten die Stadt Frankfurt am Main und die Bildungsstätte Anne Frank seit 2017 jährlich den Anne Frank Tag. Auch in diesem Jahr finden rund um Anne Franks Geburtstag am Montag, 12. Juni, sowie bereits am Sonntag, 11. Juni, mehr als ein Dutzend Veranstaltungen statt, die einladen zum Einfühlen in Anne Franks Leben und zur Auseinandersetzung mit Themen, die sie in ihrem weltberühmten Tagebuch festhielt. Im Jahr des Paulskirchenjubiläums, in dem sich zudem die nationalsozialistische Machtübernahme 1933 zum 90. Mal jährt, die auch die Familie Frank aus Frankfurt ins Exil trieb, sollen die Veranstaltungen dazu anregen, sich aktiv für demokratische Werte und die Gestaltung unseres Zusammenlebens einzusetzen – auch über den Anne Frank Tag hinaus.

„In diesem besonderen Jahr, in dem wir in Frankfurt an die Geburtsstunde der Demokratie und an ihre Werte erinnern, ist der Anne Frank Tag aktueller denn je“, sagt Bildungsdezernentin Sylvia Weber. „Anne Frank mahnt uns, wie wichtig ein beständiges Engagement gegen Anfeindungen unserer Demokratie ist, von welcher Seite diese auch immer kommen mögen. Wir dürfen unsere demokratischen Werte nicht als selbstverständlich ansehen. Sie müssen gelebt, gepflegt, aber auch immer wieder angepasst werden, damit sie alle mitnehmen und von möglichst vielen getragen werden“, sagt die Stadträtin. Sie fügt hinzu: „Mehrere Veranstaltungen des diesjährigen Anne Frank Tags schlagen diese wichtige Brücke aus der Vergangenheit in die Gegenwart. So geht es zum Beispiel bei der Diskussionsveranstaltung der VHS in der Deutschen Nationalbibliothek um die zentrale Frage der Zukunftsfähigkeit der Demokratie und darum, wie wir sie stärken können.“

„Aus Anne Franks Tagebuch lässt sich herauslesen, dass sie ein großes Gerechtigkeitsempfinden hatte und sich aktiv mit der Welt und den Umständen, unter denen sie leben musste, auseinandergesetzt hat“, sagt Deborah Schnabel, Direktorin der Bildungsstätte Anne Frank. „Auch heute setzen sich junge Menschen aktiv gegen Diskriminierung und für eine gerechtere Gesellschaft ein – in unserer Arbeit mit Schulklassen erleben wir, dass Anne Franks Worte ihnen dabei bis heute als Inspiration und Brücke zu ihren eigenen Erfahrungen und Perspektiven dienen. Für den diesjährigen Anne Frank Tag haben sich Jugendliche beispielsweise ganz aktiv in die Erarbeitung eines Audiowalks eingebracht, in dem sie Annes Sehnsucht nach Freiheit in Beziehung gesetzt haben zu den feministischen Protesten im Iran oder den Nachwirkungen des rassistischen Anschlags von Hanau.“

Das Programm des Anne Frank Tages beginnt in diesem Jahr bereits am Vortag ihres Geburtstages. Zahlreiche Institutionen beteiligen sich mit Jugendworkshops, Museums- und Synagogenführungen, Diskussionsveranstaltungen, Stadtrundgängen mit dem Fahrrad oder einer Audiowalk-App, Ausstellungen, einem Filmscreening und einem Konzert – darunter das Jüdische Museum, die VHS, der Frankfurter Jugendring, die evangelische Kirche, das Fritz Bauer Institut, die Deutsche Nationalbibliothek oder der DGB. Das Journal Frankfurt unterstützt den Anne Frank Tag 2023 durch eine Medienpartnerschaft.

Das vollständige Programm findet sich auf der Homepage der Bildungsstätte Anne Frank, die den Tag gemeinsam mit dem Dezernat für Bildung, Immobilien und Neues Bauen federführend organisiert, unter bs-anne-frank.de/annefranktagffm.

Alle Interessierten sind zum Besuch der Veranstaltungen eingeladen. Anmeldemöglichkeiten finden sich im Programm, welches als PDF-Datei beigefügt ist.

Download
Programm zum Anne Frank Tag 2023

 

Frankfurter Familienmesse

Frankfurter Familienkongress

  • 11. Frankfurter Familienkongress 13.10.22

    Atempause für Familien - ...

    Weiterlesen …

Frankfurter Abend

  • Familienbündnis zu Gast in der Jüdischen Gemeinde!

    Die Türen der Jüdischen...

    Weiterlesen …

kibue logo

SDK LOGO SW Kopie mit Rand

Stadt Frankfurt logo

Wir benutzen Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung