Die Entstehung des Goldsteiner Wegweisers

 

Viel Fleiß brachte die Arbeitsgruppe Veranstaltung/Freizeit im Familienbündnis West auf, um den Goldsteiner Wegweiser zu produzieren. Am Freitag, den 7. März 2014 war es so weit: im Rahmen einer Pressekonferenz im Evangelischen Kinder- und Familienzentrum Goldstein wurde der erste Goldsteiner Wegweiser vorgestellt! Während der kurzweiligen Veranstaltung erfuhren die Anwesenden die Geschichte der Rosenkönigin, die Herkunft der Goldsteiner Rose und lauschten dem in Reimform vorgetragenen Entstehungsweg der Broschüre. Im Goldsteiner Wegweiser finden sich Adressen von Schulen, Kindereinrichtungen und Seniorentreffs, aber auch von Ärzt*innen, Geschäften oder Vereinen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok