Vierter Frankfurter Tag der Religionen: „Religion und Natur“

Vierter Frankfurter Tag der Religionen: „Religion und Natur“

Können teils jahrtausendealte Religionen etwas zu aktuellen Fragen des Umwelt- und Klimaschutzes beitragen? Sind sie Teil des Problems oder Teil der Lösung? Der Frankfurter Tag der Religionen zeigt seit 2017 alljährlich die religiöse Vielfalt der Stadt. In diesem Jahr findet er online statt: Neun Religionsgemeinschaften sprechen in Kurzfilmen über das Thema „Religion und Natur“

Immer wichtig: Bewegung für Kinder!

 Besondere Anregungen und Beispiele zeigt die Plattform Ernährung und Bewegung e.V. hier.

Fahren Sie mit!

Fahren Sie mit!

Solidaritäts-Radkorso für Kinder Jugendliche und Junge Erwachsene mit Lebensverkürzender Erkrankung und deren Familien.

Los geht´s am Samstag, 12.09.2020 durch Frankfurt.

Alle meine Farben - DIGITALES FAMILIENFEST

Alle meine Farben - DIGITALES FAMILIENFEST

Sonntag, 26. Juli, ab 15 Uhr
auf facebook.com/bundeskunsthalle

Das farbenfrohe Familienfest geht in die zweite Runde: Regenbogen-Mamas, Patchwork-Papas, Schwestern mit Beeinträchtigungen, internationale  Familien, Alleinerziehende oder alle von hier und unter einem Dach – wir treffen uns auf Facebook und spannen einen digitalen Regenbogen von der Bundeskunsthalle zu euch nach Hause.
Vom Bildschirm aus geht es in den Garten, in die Bastelecke, die Küche oder das Wohnzimmer. Gemeinsam mit euren Familien und euren Freunden gestaltet ihr tolle Kunstwerke, schwingt den Kochlöffel, löst Rätsel und singt und tanzt zu coolen Sommerhits. Mit euren Kommentaren, Fragen und Fotos könnt ihr aktiv am Geschehen teilnehmen.
Zusammen feiern wir die Vielfalt aller Familien!

pdf symbolFlyer als PDF (0,15MB)

pflegeBegleiter-Initiative Frankfurt startet neuen Qualifizierungskurs

pflegeBegleitung logoDie pflegeBegleiter-Initiative Frankfurt startet vom 12.10. bis 23.11.2020 wieder einen neuen Kurs zur Qualifizierung von ehrenamtlichen pflegeBegleiterInnen für pflegende Angehörige und Freunde.

Weiter Informationen erhalten Sie in den folgenden Flyern:

- Einladungsschreiben (PDF 0,4 MB) mit den genauen Kurs-Zeiten (Anmeldung bis ca. 31.8.2020 erbeten)

- Flyer pflegeBegleiter-Qualifikation (PDF 0,7 MB)

Es sind keine pflegerischen Vorkenntnisse erforderlich! Pflegebegleiter pflegen nicht. Sie begleiten. Mit Geduld und Informationen, z. B. welche Hilfen (für zuhause Pflegende bzw. pflegende Angehörige) es wo gibt.

Schulungsort ist das Bildungszentrum unseres Kooperationspartners Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e. V. in Frankfurt-Rödelheim.

Die Einladung kann gerne an Interessierte weitergeleitet werden.
Mehr unter: www.pflegebegleitung-frankfurt.de

Neues Beratungsangebot für Alleinerziehende!

Neues Beratungsangebot für Alleinerziehende!

Weitere Informationen finden Sie auf dem Aushang der hier als PDF (0,05MB) runtergeladen werden kann.

Qualifizierung zum ehrenamtichen pflegeBegleiter

Pflegebegleiter Flyer FrontZuhören, Mitdenken, Begleiten und Unterstützen sind wesentliche Aufgaben der Pflegebegleiter/innen. Sie helfen dem Angehörigen/Freunden für sich Selbstsorge zu tragen und eigene Bedürfnisse wieder wahrzunehmen. Pflegebegleiter/innen informieren über entlastende Angebote und vermitteln Kontakte zu Stellen, die praktisch und finanziell unterstützen. Sie bauen Brücken nach "draußen" und verstehen sich als Botschafter für die Anliegen der pflegenden Angehörigen/Freunde in der Öffentlichkeit.

Interessierte inden weitere Informationen in folgenden Flyern:

Flyer1 (544 KB)

Flyer2 (1,6 MB) 

 

 

 

 

 

 

 

‘Problemmelder Pflege‘ nimmt Arbeit auf

bilderwelt 1004 0 hp standbild red croppedMenschen zu pflegen und zu versorgen ist eine verantwortungsvolle und fordernde Aufgabe. Betroffene und Angehörige empfinden angesichts einer unübersichtlichen Anbieterlandschaft, schwer verständlicher Fachausdrücke und komplizierter rechtlicher Rahmenbedingungen zunehmende Unsicherheit. Zwischen Pflegebedürftigen, ihren Angehörigen und dem Pflegepersonal besteht oft eine emotionale Bindung, und bei auftretenden Qualitätsmängeln wissen die Betroffenen manchmal nicht, an wen sie sich wenden können. „Oftmals befürchten Betroffene infolge einer Beschwerde Nachteile bei der Versorgung“, sagt Stadträtin Daniela Birkenfeld.

Infoveranstaltung Kinderzuschlag 19.02.2020

logo amkaWir laden Sie herzlich zu einer Informationsveranstaltung am 19.02.2020 zum Kinderzuschlag ein.

Mit dem Starke-Familien-Gesetz wurden staatliche Leistungen für Familien erhöht, so auch der Kinderzuschlag. Mit den Änderungen zum 01. Januar 2020 wurde außerdem der Kreis der Anspruchsberechtigen erweitert, so dass mehr Familien den Kinderzuschlag bekommen können.

pdf neuFlyer (1.5 MB)

KiZDigital - mit wenigen Klicks zum Kinderzuschlag

KiZDigital - mit wenigen Klicks zum Kinderzuschlag

Unterstützung für einkommensschwache Familien jetzt online beantragbar

Familien mit geringem Einkommen können jetzt noch einfacher Unterstützung bekommen. Durch den „Kinderzuschlag Digital“ wird der Zugang zu dieser Leistung schneller und unbürokratischer. Gemeinsam stellten Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und der Leiter der Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA), Karsten Bunk, den KiZDigital vor.

Der Kinderzuschlag (KiZ) unterstützt geringverdienende Familien einkommensabhängig mit bis zu 185 Euro monatlich und hilft dadurch, Kinder besser zu fördern und Kinderarmut zu vermeiden. Mit der zweiten Stufe des Starke-Familien-Gesetzes, das am 1. Januar 2020 in Kraft getreten ist, besteht für noch mehr Familien Anspruch auf diese wichtige Leistung.

Bündnistermine 2021

Veranstaltungen 2021

Frankfurter Abend 2021 am 11. Mai 2021
________________

„Ich zeige dir meine Familie“
Schaufensterausstellung
13.06.-04.07.21
________________

16. Frankfurter Familienmesse 2021
Neuauflage des Onlineportals

Frankfurter Familienmesse

  • Frankfurter Familienmesse weiterhin online!

    Die Website der Frankfurter...

    Weiterlesen...

Frankfurter Familienkongress

  • 11. Frankfurter Familienkongress 13.10.2022

    „Atempause für Familien:...

    Weiterlesen...

kibue logo

SDK LOGO SW Kopie mit Rand

Stadt Frankfurt logo

  • Stadt Frankfurt am Main – Der Magistrat
    Frankfurter Kinderbüro
    Frankfurter Bündnis für Familien – Geschäftsstelle
    Schleiermacherstr. 7
    60316 Frankfurt
  • 069 212-39001
  • buendnis-fuer-familien@stadt-frankfurt.de
© 2019 Frankfurter Bündnis für Familien. Alle Rechte vorbehalten.