AG Familienfreundliches Krankenhaus

 

Ziel: Eingangsbereichsgestaltung im Neubau des Klinikums Höchst, unter Berücksichtigung von PatientInnen, BesucherInnen sowie MitarbeiterInnen des Klinikums.
- Wie kann ein Klinikum Familien besser gerecht werden?
- Welche Wegweiser wünschen sich Kinder, Eltern und SeniorInnen zur Orientierung?

Phasen Was
Vor Ort Besuche in Kliniken der Umgebung Fotodokumentation und Auswertung der Eingangssituation und der Leitsysteme
Zukunftswerkstatt Familienfreundliches Krankenhaus,
Referentin: Sylvia Leydecker, Innenarchitektin, BDA, 100% interior, Köln
Fachlicher Input, Entwicklung eines Beteiligungsverfahrens der NutzerInnen
Befragung Kinder, SeniorInnen und BesucherInnen des Klinikums Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse
Präsentation der ersten Ergebnisse im Klinikum Höchst und Vortrag bei der Geschäftsführung Interne Bekanntmachung der Arbeit der AG
Erstellung einer Broschüre zum Thema: Klinikum Frankfurt Höchst – DAS Klinikum für die ganze Familie Handlungsempfehlungen für ein familienfreundliches Krankenhaus Zusammenstellung von Expertenartikeln, Ergebnisse der AG und Daten zum Frankfurter Westen
Präsentation der Broschüre Öffentliche Veranstaltung, in Planung für 2015

Für Rückfragen wenden Sie sich an
Gabriela Gianina Zimmermann, Sprecherin der AG

pdf symbol 

Die in der Arbeitsgruppe vertretenen Institutionen:

Bürgerschaftliches Engagement - Ehrenamt
Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe/Jugend- und Kulturzentrum Höchst
Frankfurter Bündnis für Familien - West
Initiative „Bunter Tisch-Höchst Miteinander"
Kinderbeauftragte Frankfurt/Höchst
Klinikum Frankfurt Höchst
Projektgruppe Kind in Nied e.V.